Katze Marvi – vermittelt

Die schwarz-weiße Langhaarkatze (13 Jahre) Marvi wurde bereits vor längerer Zeit bei uns abgegeben und zog sich bisher sehr zurück. Mit anderen Katzen versteht sie sich überhaupt nicht, so dass sie in ihrem neuen Zuhause ausschließlich alleine gehalten werden sollte. Marvi ist eher bequem und liegt meist in ihrem Körbchen. Sie liebt es ganz alleine die Aufmerksamkeit zu bekommen. Allerdings kann sie dabei recht grob reagieren wenn sie nicht das bekommt was sie will. In ihrem neuen Zuhause sollten daher keine Kinder leben und ihr neuer Lieblingsmensch sollte Erfahrung mit Katzen haben. Marvi wäre perfekt für Einzelpersonen bei der sie ihre alleinige Aufmerksamkeit bekommt. Eine Wohnung bevorzugt mit Balkon reicht für Marvi völlig aus.

image_pdfimage_print
Folge uns
0